IMMOBILIEN-ANGEBOTE

Denkmalsanierung Filderstadt Plattenhardt – Kulturdenkmal mit hohen Steuervorteilen

70794 Plattenhardt, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Felix Herrmann, Herrmann Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    Gesamtobjekt
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    70794 Plattenhardt
  • Etage
    EG
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    330 m²
  • Grund­stück ca.
    249 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    21 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    20 m²
  • Zimmer
    13,5
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    4
  • Balkone
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Strom
  • Baujahr
    1800
  • Ausstattung
    Luxus
  • Verfügbar ab
    2024
  • Stellplatz
    15.000 EUR (Anzahl: 2)
  • Mieteinnahmen (Soll)
    15,00 EUR
  • Kaufpreis
    1.999.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon
  • Denkmalgeschützt
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Parkettboden
  • Tageslichtbad

Energieausweis

wird bei Besichtigung vorgelegt

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Wohnhaus eines ehemaligen bäuerlichen Anwesens befindet sich im historischen Ortskern von Filderstadt Plattenhardt und zeugt von der einstigen landwirtschaftlichen Prägung des Ortes. Bei dem Wohnhaus handelt es sich um einen zweigeschossigen, verputzten Fachwerkbau mit Satteldach, der giebelständig zur Stuttgarter Straße orientiert ist.

Es handelt sich bei diesem Kulturdenkmal um eines der jüngsten nachweisbaren Zierfachwerkbauten in weitem Umkreis und weist auf ein ausgeprägtes Beharren auf ältere regionaltypische Bautraditionen hin. Unter dem nördlichen Hausteil liegt ein stattlicher Gewölbekeller in Quadermauerwerk.

Das gesamte Gebäude wird von uns überarbeitet und zu modernem Wohnraum kernsaniert. In Abstimmung mit dem Denkmalamt werden erhaltenswerte Einbauten restauriert und wir kombinieren mit den modernen Ausbauten den perfekten Mix aus alt und neu.

Denkmalsanierungen zeichnen sich durch hohe steuerliche Vorteile aus. Bei diesem Projekt sind sogar über 75 % der Kosten von der Steuer absetzbar. Gerne stellen wir Ihnen alle relevanten Unterlagen für ein Gespräch mit Ihrem Steuerberater zusammen. Das Objekt wird von uns schlüsselfertig übergeben und sofern gewünscht bieten wir ebenfalls einen Vermietungservice für die einzelnen Wohnungen, bzw. das Gesamtgebäude an.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit für zinsvergünstigte Darlehen der KfW-Förderbank, inkl. Tilgungszuschuss von ca. 15.000 € pro Wohneinheit.

Zum Gesamtobjekt gehören zwei PKW Stellplätze vor dem Haus.

Informationen zu den einzelnen Wohneinheiten:

Wohnung 1: Hochparterre mit Balkon, inkl. Gewölbekeller (ca. 99,5 qm zzgl. Hobbyraum im Gewölbekeller)
Die 3,5 Zimmer-Wohnung im Hochparterre verfügt über zwei großzügige Schlafzimmer, ein offenen Wohn-Essbereich mit Sichtbalken (aufgearbeitete und lackierte Holzbalken) und Ausgang zu Balkon, eine großzügige und ebenfalls offene Küche sowie ein Badezimmer.

Absolutes Highlight der Wohnung wird der direkte Zugang in den Gewölbekeller über eine interne Treppe. Die Natursteine aus dem Jahre 1778 werden überarbeitet und abgebürstet.

Im Eingangsbereich befindet sich des Weiteren ein zusätzlicher Abstellraum, der vom Treppenhaus aus zugänglich sein wird.

Wohnung 2: 1. Obergeschoss mit Balkon (ca. 107 qm)
Die Wohnung verfügt über zwei großzügige Schlafzimmer, einen offenen Wohn-Essbereich mit Sichtbalken (aufgearbeitete und lackierte Holzbalken) und Ausgang zum Balkon, eine großzügige und ebenfalls offene Küche, ein Duschbad sowie ein Badezimmer.

Alternativ kann die Wohnung auch an den Grundriss im Erdgeschoss (Wohnung 1) angepasst werden. Hierbei wird dann das Duschbad nicht erstellt und die Küche zur Aussenwand hin vergrößert.

Im Eingangsbereich befindet sich ebenfalls ein zusätzlicher Abstellraum, der vom Treppenhaus aus zugänglich sein wird.

Wohnung 3: 1. + 2. Dachgeschoss mit Galerie in der Bühne (ca. 60 qm)
Die Maisonette erstreckt sich über zwei Dachgeschosse des Denkmalgebäudes. Die Wohnung verfügt über einen offenen Wohn-Essbereich, ein großzügiges Schlafzimmer, ein WC sowie einen sehr attraktiven Hobbyraum mit Badezimmer in der Galerie des zweiten Dachgeschosses. Zur Wohnung gehört des Weiteren ein geschickter Abstellraum im Eingangsbereich.

Der Wohn-Essbereich wird bis ins Dach geöffnet. Die bestehenden Balken werden überarbeitet und neu lackiert. Es wird eine Raumhöhe von bis zu 6 Metern erreicht. Über eine interne Treppe gelangt man in den Galeriebereich im 2. Dachgeschoss. Hier ist ein Hobbyraum mit eigenem Badezimmer geplant. Die Galerie wird über ein modernes Glasgeländer zum Wohnbereich abgegrenzt.

Wohnung 4: 1. +2. Dachgeschoss mit Balkon und Hobbyraum in der Bühne (ca. 64 qm)
Die Maisonette erstreckt sich über zwei Dachgeschosse des Denkmalgebäudes. Die Wohnung verfügt über einen offenen Wohn-Essbereich, ein großzügiges Schlafzimmer, ein WC sowie einen sehr attraktiven Hobbyraum mit Badezimmer im zweiten Dachgeschoss. Vom Essbereich aus gelangt man auf den Balkon mit Weitsicht über die Fildern.

Der Wohn-Essbereich wird bis ins Dach geöffnet. Die bestehenden Balken werden überarbeitet und neu lackiert. Es wird eine Raumhöhe von über 6 Metern erreicht. Über eine interne Treppe gelangt man in den Hobbybereich im 2. Dachgeschoss. Hier ist ein Hobbyraum mit eigenem Badezimmer geplant. Alternativ könnte die Trennwand zum Luftraum des Wohnbereichs geöffnet und mit einem exklusiven Glasgeländer, analog zur Planung Wohnung 3, abgegrenzt werden.

Im hinteren Grundstücksbereich befinden sich ausreichend Abstellflächen für Fahrräder und Müllboxen.

Ausstattung

– Originalgetreue Restaurierung der historischen Fassade
– Holzfenster mit Isolierverglasung und Klappläden
– Fliesenboden im Badezimmer
– Duschabtrennungen in Echtglas
– Hochwertige Echtholztüren mit profilierten Zargen
– Downlights in Flur, Bad und Küche
– Hochwertige Badezimmer-Armaturen: Grohe Talis S
– Echtholzparkett (Nutzschicht ca. 8mm)
– Videogegensprechanlage mit Monitor in jeder Wohnung
– Moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe

Sonstige Informationen

Im rückwärtigen Grundstück wird aktuell ein modernes 3-Familienhaus fertiggestellt. Die Erschließung dieses Gebäudes erfolgt über die Zufahrt entlang am Kulturdenkmal. Es ist über das Grundbuch abgesichert, dass sowohl Bewohner des Neubaus wie auch die Bewohner des zu sanierenden Bestandsgebäude diese Straße nutzen können.

Details zum Lageplan erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespärch.

Lage

Das Kulturdenkmal befindet sich zentral und verkehrsgünstig in der Stuttgarter Straße 6 in Plattenhardt, einem der fünf Stadtteile der großen Kreisstadt Filderstadt. Das Orts- zentrum von Plattenhardt ist nur wenige Gehminuten entfernt und deckt alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs ab, wie Lebensmittelmarkt, Bäcker und Metzger sowie Ärzte, Apotheken und das Rathaus. Verkehrstechnisch ist Filderstadt sehr gut angebunden.

Die Autobahn und die Bundesstraßen Richtung Stuttgart und Reutlingen sowie der Flughafen sind mit kurzen Fahrtstrecken zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Einfahrt zum Grundstück.

Flughafen 10 km | Autobahn 5 km | Bus 1.000 m 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Vergleiche Einträge

Vergleichen
de_DEGerman